Freebook UpperMuKK Lady

Und jetzt gut festhalten! Der UpperMuKK goes BIG!

Jetzt ist er auch für uns Damen in den Gr. 32 – 50 erhältlich und das auch ganz kostenlos!

Ein wunderbar, wandelbarer Schnitt!
Es warten 2 verschiedene Kapuzen, 2 verschiedene Kragen auf dich, du kannst ihn ganz klassisch als Shirt nähen oder kuschelweich zum Hoodie!
Auch werdende Mamas dürfen sich auf eine Babybauchvariante freuen.

Wir haben ihn ausgiebig in unserer Probenährunde getestet und es sind so mega viele und tolle MuKKs entstanden! Wie schafft ihr Mädels es nur immer wieder uns so sprachlos zu machen?

Mit Hilfe einer ausführlich bebilderten Nähanleitung erklären wir dir Schritt für Schritt wie du dir deinen eigenen MuKK nähen kannst.

Jetzt ist also Mama und Kind-Look möglich! Der Schnitt ist anfängertauglich, habe also keine Angst, wenn du noch nicht so viel Erfahrung mit der Nähmaschine hast.

Und hier geht es zum Download:

Freebook UpperMuKK Lady

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nähen

Eur Mukkelchen Nora

 

30 Kommentare zu “Freebook UpperMuKK Lady

  1. Ich habe gerade meine erste Upper Mukk Lady fertig gestellt. Mann, bin ich stolz! 😁 vielen lieben Dank für das Schnittmuster und die Anleitung! Toll!

  2. Hallo, toll das Ihr euch so eine Mühe macht, allerdings habe ich eine Anregung. Als Dozentin für Nähkurse hatte ich gestern das „Vergnügen“ Euren Schnitt zu sortieren. Einer Schülerin waren die einzelnen Blätter runter gefallen und nun hatte sie 5 Blatt 1, 5 x Blatt 2 und so weiter, da sie sich alle Ärmellängen ausgedruckt hatte. Im Zeitalter des Papierlosen-Arbeitens wäre es toll wenn Ihr die Blätter vielleicht so nummerriert Vorderteil 1 – Rückenteil 1 -Ärmel 1 – etc. Auch die Ärmellängen könnte mann einfach darunter zeichnen und nicht jede Länge als neuen Schnitt

  3. Hallo! Danke für die kostenlose Anleitung. Habe bisher nur für meinen Sohn genäht und jetzt wollte ich endlich mal was für mich machen. Freue mich schon darauf loszulegen!😊

  4. Vielen lieben Dank für das Freebook. Nun kämpfe ich gerade mit dem Zuschnitt, da der Stoff zu knapp eingekauft ist. Dabei ist mir eine Sache aufgefallen, für die ich keinen Hinweis gefunden habe: Beim Schnitt für den Halsausschnitt steht, dass keine NZ nötig ist. Aber bei keinem der möglichen Gegenstücke steht, ob ich da eine NZ brauche oder nicht. Weder beim Schalkragen, noch bei einer der Kapuzen. Könnt ihr mir dabei helfen?

  5. Ich brauche noch ganz dringend ein Weihnachtsgeschenk für eine gute Freundin und da bin ich gerade eben durch Zufall auf dieses Schnittmuster gestoßen. Das ist wirklich perfekt und befreit mich aus meinen Geschenkenöten. Zum Glück habe ich immer reichlich Stoffe im Schrank liegen und bin gerade am Schnitt ausdrucken. Dann kann ich gleich loslegen.
    Danke und Gruß
    Frau Käferin

  6. Hallo, kannst du mir bitte sagen, wie der Schnitt ausfällt. Ich dümpel zwischen 40 und 42 rum und mag es nicht eng.
    Danke für den Schnitt, werde mich bald ans Werk machen.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    • Hallo Dagmar,
      Der Schnitt ist eher schmal geschnitten. Lege doch am besten ein gut sitzendes Shirt auf das Schnittmuster so weisst du welche Größe du nehmen musst. Liebe Grüße Nora

  7. Hallo !
    Ich möchte gerne einen Pullover in Gr.170 für meinen Sohn nähen. Würde da die kleinste Damengröße gehen ? Wird mein erster Pullover und der sol natürlich passen. Und druckt man das Schnittmuster mit oder ohne Seitenanpassung aus ? Oder stand das schon irgendwo und ich habe es überlesen ? Vielen Dank im Vorraus für die Mühe !

    • Hallo, Druck das Schnittmuster ohne Seitenanpassung aus und lege wenn du zusammengeklebt hast einen gut sitzenden Pullover deines Sohnes auf das Schnittmuster dann siehst du welche Größe passt. Viel Spaß beim nähe

Kommentar verfassen