Matrossel Clutch – Mit dem Pfeil mitten ins Herz

Ich liebe Taschen! Große Taschen, kleine Taschen, mini Taschen alle Taschen! Ich kann nicht genug haben. Auch wenn ich im Alltag doch immer nur ein und die selbe XXL Tasche verwende. Eben die, welche den meisten Platz bietet den man als Mama so braucht. Mir macht es unglaublichen spaß tolle neue Taschen in tollen Kreationen zu nähen.

mat1
Schon vor unserem Urlaub im August zeigte Anja, von Die Wilde Matrossel, die Matrossel Clutch auf ihrer Seite und ich hoffe inständig das das Probenähen erst nach unserem Urlaub statt finden würde. So war es dann zum Glück auch, Ich hatte dann auch noch doppelt Glück weil ich den Schnitt mit auf Herz und Nieren testen durfte.

macl1

 

Ein Schnitt der begeistert! Der einen mit dem Pfeil mitten ins Herz trifft. Die Clutch kann in 3 Größen genäht werden, die Große, die Mini und die Klimbim Version. Für jeden Anlass ist etwas dabei. Außerdem kann man aus verschiedenen Klappen Versionen wählen. Sie mit verschiedensten Verschlüssen versehen, sie mit oder ohne Tragehenkel nähen und vieles mehr.

mat4

Ich habe einmal eine Clutch mit gerader Klappe und einem Kunstlederbeleg genäht. Welche mit einem Magnetverschluss geschlossen wird. Passend dazu die Klimbim Clutch.
Die zweite Clutch ist aus Cord und toller Blumenbaumwolle mit Tragehenkel. Bei ihr konnte ich endlich mal wieder einen meiner geliebten beziehbaren Knöpfe verwenden. Welcher zusammen mit einem Gummiband als Verschluss dient.

Das neue Ebook Matrossel Clutch findet ihr hier.

Kommentar verfassen